Verantwortung für die Entwicklung des Kulturstandortes Uferhallen

1. Februar 2020

Berliner Mieter Gemeinschaft

Samwer-Brüder planen Neubau auf den Uferhallen

Volles Haus im Stadtentwicklungsausschuss der BVV Mitte. Rund 60 Kreative und Unterstützer/innen des Weddinger Kunst- und Kulturstandortes Uferhallen kamen am Mittwochabend ins Rathaus Mitte. Der Bezirk hatte die Uferhallen AG geladen, die ihre Pläne Areal vorstellte. Neubauten mit einer Gesamtfläche von 16.000m² planen die Investoren für das Gelände.

Autor: Philipp Möller